Lasertherapie und Magnetfeldtherapie sind wirksam in der physischen Rehabilitation nach interstitieller Pneumonie (oder Lungenentzündung infolge von Coronavirus)
 

03 August 2020 - Forschung -
Share

Das Handbuch „Physische Rehabilitation bei Patienten mit Lungenentzündung infolge einer Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19)“, das vom Wissenschaftsministerium und den Hochschulen der Russischen Föderation in Zusammenarbeit mit der Moskauer Staatlichen Universität für Lebensmittelproduktion und dem Medizinischen Institut für kontinuierliche Fortbildung verfasst wurde, lässt keine Zweifel übrig: In der physischen Rehabilitation von Patienten mit interstitieller Pneumonie infolge von Coronavirus sind Lasertherapie und Magnetfeldtherapie ganz vorne mit dabei.

Insbesondere diejenigen Ärzte, die an der Erstellung des Handbuchs beteiligt waren - Spezialisten auf dem Gebiet der Rehabilitation mit direkter Erfahrung in der Behandlung von Covid-19 Patienten - konnten „deutliche Ergebnisse durch Anwendung der Lasertherapie bei Patienten mit einer Lungenentzündung durch das Coronavirus feststellen, indem sie täglichen Sitzungen an 10 aufeinanderfolgenden Tagen unterzogen wurden“. Parallel dazu lindert die Magnetfeldtherapie, wie es im Handbuch zu lesen ist, Ödeme (sofern vorhanden), verbessert die Blutzirkulation und begünstigt Veränderungen in den Stoffwechselprozessen der Entzündung. Den russischen Spezialisten, die den vom Bildungs- und Methodikrat der Moskauer Staatlichen Universität empfohlenen Text verfasst haben, zufolge, sorgt ein Behandlungszyklus von insgesamt 20-25 Sitzungen täglich oder jeden zweiten Tag, der eventuell nach 1-2 Monaten wiederholt wird, für eine positive Wirkung bei Patienten mit einer Lungenerkrankung infolge von Covid-19.

Das ist eine ganz besondere Anerkennung für die beiden therapeutischen Lösungen von ASA, die ihre Bedeutung auch in der Behandlung einer kürzlich entdeckten komplexen Erkrankung, die derzeit noch erforscht wird, bestätigen.

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Alle Artikel ansehen

MLS Laser therapy treatment on COVID inflammation
news - 09/06/2020
Ein Beispiel dafür ist die Forschungsarbeit von Dr. Scott Sigman der die Therapieform zur Behandlung von Lungenentzündungen nach einer Erkrankung an Covid-19 anwendet.
Lasertherapy and social distance - covid19 emergency
news - 22/05/2020
Für ASA waren Kontrolle, Reinigung und Hygiene der Geräte stets mit der Verwendung verbunden, doch durch die Notlage infolge von Covid-19 wurde ihre Bedeutung noch deutlicher, genau gleich wie jene...
Physiotherapy and social distance during covid19 emergency
blog - 21/05/2020
In Zeiten von Covid-19 hielt ein neues Wort Einzug in den Wortschatz von uns allen und ließ uns unseren Lebens- und Arbeitsstil überdenken: „Social Distancing“.
MLS® at National Pain Congress 2021
News - 22/07/2021
Auf dem Stand des ASA-Verteilers für China TED Healthcare Technology weckte die MLS®-Lasertherapie das Interesse der Teilnehmer des National Pain Congress 2021, der von der Chinese Medical Doctor...
ASA case study at Lean Management Master CUOA
News - 22/07/2021
Das Projekt „ASA Lean“, das zur Implementierung eines One Piece Flow-Systems in der Montage- und Testphase von Medizinprodukten für die Lasertherapie im Human- und Veterinärbereich führte, stand im...
ASA at Arab Health 2021
News - 05/07/2021
Die Messe, eine der wichtigsten der Branche im Nahen Osten und mittlerweile ein fixer B2B-Treffpunkt, stellte einen wichtigen Schritt zur Rückkehr zur Normalität dar, obwohl sie aufgrund der langen...