Die Biomedizintechnikerin mit der Leidenschaft zum Problem Solving: Silvia Vitulo

Silvia Vitulo trägt zum Design, zur Entwicklung und zur Produktion eines jeden ASA-Geräts bei. Als biomedizinische Ingenieurin steht Silvia Vitulo, ASA Product Specialist, an vorderster Front des Prozesses, der zur Geburt eines jeden neuen Systems führt.

"Ein Prozess, der aus mehreren Phasen besteht, für die die spezifischen Fähigkeiten von spezialisierten Fachleuten in Anspruch genommen werden und die, indem sie miteinander harmonieren, zu einem wertvollen Ergebnis führen". Ein Wert, der sich in der Schaffung einer wirksamen Partnerschaft zwischen Technologie, wissenschaftlicher Forschung und Wirtschaft ausdrückt. 
"Diese drei Säulen bilden die Grundlage für die Entwicklung eines neuen Produkts, dessen Verwirklichung jedoch nicht von einer ersten Analyse des Marktes und der Verbraucherbedürfnisse getrennt werden kann. Die Fähigkeit, deren Bedürfnisse zu antizipieren, ist ein wichtiger Schlüssel, um nicht nur bei den vorgeschlagenen Lösungen an der Spitze zu stehen, sondern auch um wettbewerbsfähig zu bleiben". 

Der Prozess, der zur Herstellung eines neuen Geräts führt, folgt einem spezifischen "Protokoll", das aus einer Reihe von methodischen Schritten besteht, die hochspezialisierten Personen anvertraut werden.
Die Phasen, die die Entwicklung eines Produkts kennzeichnen, sind standardisiert und in parallele oder nacheinander ablaufende Schritte unterteilt. Nach der Festlegung der allgemeinen Systemanforderungen, die den ersten Input für die Forschungs- und Entwicklungsabteilung darstellen, geht es weiter mit der Definition der Hardware- und Softwarespezifikationen und der Durchführung der ersten mechanischen, elektronischen, Software- und Designarbeiten. 
Danach geht es an die Vertiefung des Projekts und die Verfeinerung der detaillierten Spezifikationen und der technischen Lösungen, die diese erfüllen.

Dann geht es weiter mit der Prototyp-Phase der Teile, aus denen das Gerät bestehen wird, was auch die Durchführung der ersten Tests ermöglicht. Worin besteht der Wert dieser Entwurfsphase?
Dieser Schritt stellt die erste wichtige Nagelprobe dar, um zu verstehen, ob man sich in die richtige Richtung bewegt, und auch um die Nutzbarkeit des Systems konkret zu überprüfen. Dies ist ein entscheidendes Element, um sicherzustellen, dass es vom Markt gut angenommen wird. Die Verifizierungs- und Validierungsphase dokumentiert nämlich, dass alle Designanforderungen erfüllt wurden, und schließt die Designphase ab. Ebenso wichtig ist jedoch das Engineering, das die Optimierung der verschiedenen Produktionsschritte ermöglicht, um sie in Bezug auf Zeit, Kosten und eingesetzte Ressourcen effizient zu gestalten. Die Vorserienphase ist ebenfalls von erheblichem Wert: Die Konkretisierung einer begrenzten Anzahl von Teilen und Vorrichtungen ermöglicht es uns, die Qualität und Zuverlässigkeit der Zulieferer zu bewerten und einen echten 360°-Blick zu erhalten, der für alle Abteilungen des Unternehmens, die - jede für sich - an den folgenden Schritten beteiligt sein werden, äußerst funktionell ist. Die Übergabe des Designs an die Produktion gibt schließlich den offiziellen Startschuss für die Serienproduktion.

Testo a Destra
Immagine 30%/Testo 60%
Silvia Vitulo ASA

Wenn der Realisierungsprozess ein Standardverfahren ist, was ist dann der "X"-Faktor, damit er das ASA-Imprimatur trägt?
Was den Unterschied ausmacht, ist die Methode, die bei der Realisierung angewandt wird, die hochspezialisierten Personen, die an der Entwicklung beteiligt sind, die akribische Aufmerksamkeit für Details, das Identitätsdesign, das geschaffen werden kann, und nicht zuletzt die Fähigkeit, sich in die Lage des Endnutzers zu versetzen, um ein Gerät zu gestalten, das wirklich "User-friendly" und "easy to use" ist. Die Marke ASA lässt sich an all diesen Faktoren ablesen.

Welches der verschiedenen ASA-Geräte, die auch Ihre Handschrift tragen, liegt Ihnen am meisten am Herzen?
Es ist nicht nur eines, sondern mehrere: Ich habe eine besondere Beziehung zu der Familie der MLS®-Lasertherapie-Anwendungssysteme. Vielleicht liegt es daran, dass diese Therapie ganz und gar "made in ASA" ist und ihre Entwicklung mich seit meinen Anfängen im Unternehmen begleitet hat. Das Gerät, das ich dagegen in mein Herz geschlossen habe, ist M-Hi, das wir auf der Medica 2023 vorstellen und das die Frucht einer beruflichen Reife ist. Eine Reife, die es mir ermöglicht hat, in verschiedenen Momenten und Bereichen seiner Konzeption, Entwicklung und Präsentation eine aktive Rolle zu spielen.

Please accept statistics cookies to watch this video.

Es handelt sich um eine Querschnittsaufgabe, bei der Sie mit verschiedenen Abteilungen des Unternehmens in Kontakt stehen. Neben der eher technischen Abteilung des Unternehmens sind Ihre Gesprächspartner auch der Vertrieb und das Marketing... 
Meine Rolle hat das Privileg, in verschiedene Bereiche hineinzuwirken und mit Fragen und Problemen aus anderen Abteilungen in Berührung zu kommen. Ein Vorteil, der es mir ermöglicht, mich inspirieren zu lassen und nützliche Informationen zu sammeln, um mich für neue Visionen und Projekte zu öffnen. Aber auch ein starker Ansporn, meine Tätigkeit weiterhin mit Enthusiasmus und Konkretheit anzugehen, was nützlich ist, um Probleme mit der richtigen Einstellung anzugehen. Meine Leidenschaften, getragen von einer natürlichen Charakterhaltung, sind nach wie vor das Management kritischer Probleme und deren Lösung.

Ihre Rolle ist nicht nur transversal, sondern hat auch eine traditionell männliche Berufung ...
In den letzten Jahren ist die Zahl der Frauen, die sich in meiner Branche einen Weg eröffnet haben, erfreulicherweise gestiegen: ein gutes Zeichen für die Überwindung einer Kluft zwischen den Geschlechtern, die keinen Grund hat, zu existieren. In der Tat kann der Beitrag der Frauen in vielerlei Hinsicht einen wichtigen Mehrwert darstellen, z. B. in Bezug auf die Detailgenauigkeit und die Organisation von Abläufen sowie die natürliche Sensibilität für das Verständnis der Bedürfnisse des Endverbrauchers.

Das könnte Sie auch interessieren…

Alle Artikel ansehen

ASA tema @ ArabHealth 2024
News - 15/02/2024
Um eine maximale Sichtbarkeit und eine bessere Kommunikation der Stärken seiner therapeutischen Lösungen zu erreichen, hat das Unternehmen seiner Teilnahme an der Messe (Dubai, 29. Januar - 1....
Neuropatic pain
Blog - 05/02/2024
Die von Dr. Yosifova durchgeführte und im Journal of IMAB veröffentlichte klinische Forschung* unterstreicht die vielversprechende Rolle des M6-Roboterlasers von ASA bei der Linderung neuropathischer...
ASA @ Medica 2023
News - 02/12/2023
Der Anlass, das 40-jährige Bestehen von ASA bestmöglich zu feiern, konnte nur die Medica sein. In der Tat bot die Düsseldorf Messe die Gelegenheit, das erreichte wichtige Ziel mit treuen Kunden und...