MEDICA 2019: ASA seit 35 Jahren dabei

11 November 2019 - Firma -
Share

Die Teilnahme des Unternehmens an der Weltleitmesse für Medizintechnik in Düsseldorf steht im Zeichen der Kontinuität. Auf der Messe wird die gesamte Produktpalette an Geräten präsentiert, wobei der Schwerpunkt auf den therapeutischen Lösungen „HIRO TT“ und „MiS“ liegt.

2019 ist für ASA das Jahr der Ziele. Nachdem der offizielle Produktionssitz offiziell eingeweiht wurde, erreicht das Unternehmen ein weiteres bedeutendes Ziel: 35 Jahre Teilnahme an der Medica!
Schon seit 1984 nimmt ASA an der weltweit wichtigsten Messe des Medizinsektors teil und nutzt sie als eine Plattform zur Präsentation seiner eigenen Geräte und als eine Gelegenheit zur Weiterentwicklung in Richtung neuer Märkte. Mit über 120.000 Besuchern, die zu 68 % aus Europa und zu 32 % aus anderen Ländern (Asien 59 %, Amerika 25 %, Afrika 14 % und Australien 2 %) kommen, ist diese Messe tatsächlich ein Eckpfeiler für die Internationalisierungsstrategien des Unternehmens, das für die Ausgabe 2019 (18.-21. November, Düsseldorf) die Kombination aus Innovation und Tradition zu seiner Leitlinie macht. 

„Innovation“, erklärt Roberto Marchesini, Managing Director bei ASA, „aufgrund der Technologien, die unsere Therapien definieren. Tradition hingegen aufgrund der Geschichte unseres Unternehmens, das seit jeher das Wohlbefinden der Menschen in den Mittelpunkt seiner Tätigkeiten stellt und dabei auf Forschung als Grundsatz für die Entwicklung immer leistungsstärkerer, effizienterer und sicherer Therapien setzt“.

Und genau diese therapeutischen Lösungen werden die wahren Hauptdarsteller im Ausstellungsbereich von ASA (Stand 11A19) sein, wo das komplette Angebot an medizinischen Geräten – Hilterapia®, MLS®-Lasertherapie und PMT Qs – besichtigt werden kann. Der Schwerpunkt liegt dabei auf „HIRO TT“ und „MiS“.

„HIRO TT“ und „MiS“: 2 Lösungen, die das Panorama der Lasertherapie verändern

„In TT und MiS“, setzt der Managing Director fort, „fließen jahrelange funktionelle Forschungsarbeit zusammen, um den Wert der therapeutischen Wirkungen unserer Lasertherapie mit Effizienz und Sicherheit zu garantieren. Auf unserem Stand haben wir ihnen eine vordergründige Rolle beigemessen, da sie unser Wachstum und den Rahmen unserer Studien perfekt darstellen“. 

Max 1440px
ASA at Medica Trade Fair

Besonders MiS ist die Kombination aus der synchronisierten Wirkung des Impulses MLS®, von dem es die Wellenlänge, die nachgewiesene Wirksamkeit und die wissenschaftlichen Beweise sowie übernimmt, und aus der gepulsten Leistung der Hilterapia®.
HIRO TT übernimmt hingegen die Besonderheiten der Hilterapia® - Qualität der Emissionen sowie allen voran klinische Effizienz – und zeichnet sich durch spezielle Anwendungsmodi aus, wodurch dieses Gerät als ein Upgrade gilt. Beruhend auf dem Prinzip des Wärmeaustauschs werden auf synergetische Weise die Vorteile des Kühlsystems SmartCooler und der gepulsten Laserquelle Nd:YAG von Hilterapia® genutzt, sodass HIRO TT eine doppelte und parallele Behandlung mit deutlichen und dauerhaften Ergebnissen entstehen lässt.

Ein komplettes, multidisziplinäres Team
Besonderen Wert verleiht der Teilnahme von ASA an der Medica die Professionalität des Teams am Stand.

„Seit mehreren Jahren“, erklärt Carlo Marchesini, Market Development Manager, „werden die verschiedenen Abteilungen des Unternehmens von speziellen Bezugspersonen vertreten, die den Besuchern, Kunden und Händlern auf unserem Stand zur vollen Verfügung stehen. Wir sind weltweit als Hersteller von hochwertigen Geräten bekannt. Dies ist das Ergebnis der Arbeit eines Teams, das jedes Jahr weiter wächst und aus aufmerksamen Spezialisten besteht. Medica stellt eine Chance für alle unsere Mitarbeiter dar: In nur vier Tagen kann man eine ‚Weltreise’ machen und kehrt mit einem guten Gesamtüberblick über den Sektor, auf dem wir tätig sind, sowie mit zahlreichen Ideen, die zum gemeinsamen Wachstum beitragen können, zurück ins Unternehmen“.

Das könnte Sie auch interessieren…

Alle Artikel ansehen

news - 26/11/2018
„Medica“ bestätigt sich für ASAlaser als wichtige Gelegenheit, um Kontakte zu intensivieren und neue Produkte zu präsentieren. Die Ausgabe 2018 war insbesondere eine...
news - 12/11/2018
Die Teilnahme von ASAlaser an der Ausgabe 2018 der „Medica“ (12.-15. November, Düsseldorf) stand im Zeichen der Neuheiten. Auf der Weltleitmesse der Medizinbranche präsentierte...
news - 01/12/2017
Auch die Ausgabe 2017 der Medica (13.-16. November, Düsseldorf) erwies sich als herausragendes internationales Schaufenster für den Medizinbereich, was auch die Besucherzahlen (123.500...
Intersection syndrome professional motorcycle rider
Blog - 20/02/2020
Das angewendete Therapieprotokoll führte dazu, dass die Symptome beim Motorradfahrer vollständig geheilt werden konnten. Zudem kehrte er mit voller Kraft und anhaltenden Ergebnissen (5 Monate) zum...
Immediate effect hilterapia bacteria
Blog - 20/02/2020
Kann das Wachstum zwei der wichtigsten Bakterien, die für die in Krankenhäusern am häufigsten auftretenden Infektionen verantwortlich und aufgrund ihrer Resistenz gegen viele Antibiotika nur schwer...
Presse - 14/02/2020
Doppelte Leistung im Vergleich zu 2018 in Südamerika und +20 % in Fernen Osten: Die Internationalisierungsstrategie von ASA führte 2019 zu eindeutigen Ergebnissen.