Raum den Händlern: Asian Star besucht ASA, EL.EN. und ASAcampus

25 Juli 2022 - Firma -
Share

Nach zwei Jahren ausschließlich virtueller Kommunikation mit Partnern aus Fernost werden die Besuche internationaler Partner und Mitarbeiter in Italien fortgesetzt. Tatsächlich begrüßte das Unternehmen Daniel Oh, Direktor von Asian Star (Distributor von ASA-Geräten in Südkorea), der neben einem exklusiven Besuch der gesamten Produktionsstätte weitere technische Details und Informationen über die technologischen und klinischen Vorteile von Produkten wie M-VET, MiS und HIRO TT erhalten hat. 
Unterstützt wurden die theoretischen Erkenntnisse auch durch einige gezielte Treffen mit Spezialisten aus dem Bereich der Physiotherapie (Fisiolab 8.14), die seit langem Anwender von ASS-Therapien sind. 

Während der Reise nach Italien wurden zwei weitere Besuche organisiert: der erste bei der Muttergesellschaft El.En., wo der Partner alle Laserlösungen der Gruppe für die verschiedenen abgedeckten Bereiche, von der Ästhetik bis zur Restaurierung, anfassen konnte; die zweite im ASAcampus – am Careggi Hospital in Florenz – wo Herr Oh die jüngsten Entwicklungen und Projekte des Gemeinsamen Forschungslabors direkt mit den beteiligten Forschern diskutieren und vertiefen konnte, allen voran das Projekt „Suture in Space“, das auf der Internationale Raumstation während der Minerva-Mission durchgeführt wurde.

“Die Betonung der wissenschaftlichen Komponente von ASS-Therapielösungen war schon immer ein grundlegender Vorteil: Seit 9 Jahren arbeiten wir aktiv mit Asian Star zusammen und konnten den Direktor nach Jahren der Distanzierung sowohl in unseren Einrichtungen als auch in jenen der Gruppe El. .En., von der wir ein Teil sind, begrüßen. Dies hat uns einen weiteren Ansporn gegeben. Wir leben eine Partnerschaft in ständiger Entwicklung und Wachstum: Dies wird durch die Einführung von MLS®-Geräten für den Human- und Veterinärbereich in die von ihnen vertriebene Produktpalette bestätigt, zu der seit einiger Zeit auch Hilterapia®-Systeme gehören. Dieses Treffen ermöglichte es uns auch, zukünftige Verkaufsstrategien zu definieren und neue Linien der Marktdurchdringung zu etablieren“, erklärte Giacomo Granozio, ASA-Bereichsleiter.

Max 980px
Daniel Oh (Asian Star) in Florence with ASA sales manager Giacomo Granozio

Das könnte Sie auch interessieren…

Alle Artikel ansehen

Gulbis at Vicenza ATP Challenger Tour
News - 30/05/2022
Als Unternehmen aus Vincenza, das sich mit der Herstellung von Lasertherapiegeräten, die auch für die Rehabilitation geeignet sind, beschäftigt, mussten wir bei dieser Veranstaltung unbedingt dabei...
Team ASAcampus - Suture in space Missione Minerva
News - 19/05/2022
Das von der Europäischen Weltraumorganisation im Call ESA-ILSRA2014 mit Unterstützung der italienischen Weltraumorganisation Agenzia Spaziale Italiana (C-ASI N. 2018-14-U.0-Suture in Space)...
ASA laserterapia en la Universidad Autonoma de Chile
News - 12/05/2022
Die Universidad Autónoma de Chile und die Universidad Andrés Bello haben im Rahmen von zwei Seminaren mit den Titeln "Physikalische Wirkstoffe: der Hochleistungslaser" und "Hochleistungslaser, ein...
Credit: Federazione Italiana Pallavolo IG
Blog - 26/07/2022
Volleyballspieler haben mit Problemen im Zusammenhang mit repetitiven Bewegungen der oberen Gliedmaßen zu kämpfen, bei denen die Schulter besonders beim Schmettern und beim Aufschlag stark...
Laserterapia MLS punta su osteopatia e sport
News - 25/07/2022
ASA-Team zwei verschiedene Workshops in Großbritannien organisiert. Dies war das Ergebnis der Zusammenarbeit mit dem lokalen Vertriebspartner Celtic SMR und der professionelle Beitrag von Dr. Ilia...
Asian Star in ASA HQ
News - 25/07/2022
Nach zwei Jahren ausschließlich virtueller Kommunikation mit Partnern aus Fernost werden die Besuche internationaler Partner und Mitarbeiter in Italien fortgesetzt.