ASAcampus ist am Projekt XENOGRISS beteiligt

29 November 2019 - Forschung -
Share

Das Team von ASAcampus, dem gemeinsamen Labor der Forschungsabteilung von ASA und der Abteilung für experimentelle und klinische biomedizinische Wissenschaften der Universität Florenz, ist am Projekt XENOGRISS beteiligt. Dabei handelt es sich um eines jener italienischen wissenschaftlichen Experimente, die im Rahmen der vom italienischen Astronauten der europäischen Raumstation Luca Parmitano geleiteten Mission Beyond auf der Internationalen Raumstation durchgeführt werden.

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Alle Artikel ansehen

press - 06/12/2019
Am 5. Dezember um 12:29 Uhr EST wurde Space-X 19 mit einigen wissenschaftlichen Experimenten des italienischen Astronauten bei der europäischen Waltraumagentur, Luca Parmitano, die auf der...
Laser and Magnetotherapy effective in physical rehabilitation post interstitial pneumonia (or coronavirus pneumonia)
News - 03/08/2020
Das Handbuch „Physische Rehabilitation bei Patienten mit Lungenentzündung infolge einer Infektion mit dem Coronavirus (COVID-19)“, das vom Wissenschaftsministerium und den Hochschulen der Russischen...
Parmitano speaking about Xenogriss - Beyond Mission
News - 03/08/2020
Für Xenogriss ist es an der Zeit, erste Bilanz zu den wissenschaftlichen Experimenten auf der ISS im Rahmen der Mission Beyond des italienischen Astronauten der Europäischen Raumfahrtagentur Luca...
Il ritorno alla fisioterapia | Una nuova routine
News - 17/06/2020
Um die Routine im beruflichen Alltag der Physiotherapeuten nach der Ausnahmesituation darzustellen, hat ASA den Comic erstellt, in dem auf einfache und verständliche Weise die verschiedenen Regeln...