ASAcampus ist am Projekt XENOGRISS beteiligt

29 November 2019 - Forschung -
Share

Das Team von ASAcampus, dem gemeinsamen Labor der Forschungsabteilung von ASA und der Abteilung für experimentelle und klinische biomedizinische Wissenschaften der Universität Florenz, ist am Projekt XENOGRISS beteiligt. Dabei handelt es sich um eines jener italienischen wissenschaftlichen Experimente, die im Rahmen der vom italienischen Astronauten der europäischen Raumstation Luca Parmitano geleiteten Mission Beyond auf der Internationalen Raumstation durchgeführt werden.

 

Das könnte Sie auch interessieren…

Alle Artikel ansehen

press - 06/12/2019
Am 5. Dezember um 12:29 Uhr EST wurde Space-X 19 mit einigen wissenschaftlichen Experimenten des italienischen Astronauten bei der europäischen Waltraumagentur, Luca Parmitano, die auf der...
Presse - 06/12/2019
Am 5. Dezember um 12:29 Uhr EST wurde Space-X 19 mit einigen wissenschaftlichen Experimenten des italienischen Astronauten bei der europäischen Waltraumagentur, Luca Parmitano, die auf der...
News - 29/11/2019
Die Anwendung der MLS®-Lasertherapie zu perfektionieren und aus ihr eine immer nützlichere Therapie zur Linderung und Behandlung von Problemen zu machen, die sich auf die Lebensqualität der Patienten...
ASAcampus involved in the XENOGRISS project
News - 29/11/2019
Das Team von ASAcampus ist am Projekt XENOGRISS beteiligt, Dabei handelt es sich um eines jener italienischen wissenschaftlichen Experimente geleiteten Mission Beyond auf der Internationalen...