Katalog herunterladen

MLS®-Lasertherapie: Überall verfügbar

Einfach zu transportieren, ergonomisch, einfach zu bedienen, selbsterklärend: eine neue Möglichkeit, die vorteilhafte Wirkung der MLS®-Lasertherapie überall nutzen zu können, in Ihrer Praxis oder beim Patienten zuhause. Völlig unabhängig, klein und leicht. Mphi ist mit einem neuartigen, hintergrundbeleuchteten Touchscreen-Farbdisplay ausgestattet, das selbsterklärend mit dem Anwender interagiert.

Die synchronisierte Wirkung, die als besondere Eigenschaft der MLS®-Lasertherapie gilt und mit Mphi zum Ausdruck gebracht wird, ermöglicht einen komplexen und raffinierten Lichtimpuls, der mit hoher Effizienz die Lichtenergie in die anatomischen Strukturen bringt, die das Ziel der Therapie sind. So kann der Patient die akute Schmerzphase schnell und langanhaltend hinter sich lassen, und gleichzeitig wird die Wiedererlangung der Funktionstüchtigkeit auf effiziente Weise unterstützt.

Technische Daten
  • Handstück mit optischer Gruppe, bestehend aus einer MLS®-Quelle mit einer Leistung
  • bis 1,1 W – kurzzeitig 25 W; Zielzone Durchschnitt 2 cm markiert von roten
  • Hochleistungs-LEDs
  • Hochauflösende LCD-Farbtouchscreen als Benutzeroberfläche
  • Gleichzeitiges Verwalten von zwei unabhängigen Kanälen
  • 4 Behandlungsmodi:
    A) Krankheitsspezifisch
    B) Schmerzbehandlung
    C) Anti-Ödem
    D) Biostimulierung
  • Alle Behandlungsparameter individuell einstellbar
  • MLS®-Modulation CPW und FPW (synchronisierte Strahlung als Continuous Pulsed Waves und Frequenced Pulsed Waves)
  • Frequenzen von 1 bis 2000 Hz in Schritten von 1 Hz möglich
  • Energieniveau 25%, 50%, 75% und 100%
  • Einschaltdauer 50% oder variabel einstellbar
  • Behandlungsdauer einstellbar von 1 Minute bis 99 Minuten 59 Sekunden in Schritten von 1 Sekunde
  • Automatische Berechnung der abgegebenen Energie entsprechend der eingestellten Parameter

ALARMTÖNE UND SICHERHEITSEINRICHTUNGEN

  • Warnlicht bei Laserstrahlung
  • Schaltsperre
  • Akustisches Signal vom Nutzer einstellbar
  • Datum und Zeit
  • Passwort für die Inbetriebnahme des Gerätes
  • Sprachauswahl
  • Bereit für die Verbindung mit dem Laserstrahlungs-Signalgeber

INBEGRIFFENES ZUBEHÖR

  • Nr. 2 Lasersicherheitsbrille
  • Tragkoffer
  • Handstückhalter
  • Schultergurt zur mobilen Anwendung

OPTIONALES ZUBEHÖR

  • Trolley: ergonomischer Handwagen speziell für den Mphi mit stoßgeschützten Rädern, eingebautem Handstückhalter und zwei Staufächern

GRÖSSE UND GEWICHT

  • 36 x 28 x 10 cm
  • 3 Kg

STROMQUELLE

  • Lithium-Polymer-Batterie
  • Externe Stromversorgung 18 Volt = 50 VA

OPTIONALES ZUBEHÖR

  • Geräte-Trolley
Equipment and security alarms
  • Borsa porta strumento
  • Tracolla
  • Porta manipolo da tavolo
  • Nº 2 occhiali protezione laser
  • Lampada di avvertimento di emissione Laser
  • Interlock
  • Segnale acustico impostabile dall’operatore
  • Datario e orologio
  • Password per la messa in funzione del dispositivo
  • Cambio lingua
  • Predisposizione al collegamento di ripetitore di segnale emissione Laser
Specifications
  • Dimensioni: 36 x 28 x 10 cm
  • Peso: 3 Kg
  • Alimentazione:
    Batteria a polimeri di litio
    Alimentatore esterno 18Vdc 50VA
Investieren Sie in das Wohlergehen
Ihrer Patienten
Ihren ROI berechnen

Wie viele Patienten, die an Problemen mit Muskeln, Sehnen, Bändern und Gelenken leiden, untersuchen Sie jede Woche?
Wie viele von Ihnen könnten Sie mit der Lasertherapie effizient behandeln?
Berechnen Sie den Return on Investment eines Gerätes von ASA und kontaktieren Sie uns, um nähere Informationen zu erhalten.

Ihren ROI berechnen
Anzahl der Patienten, die Du schätzungsweise wöchentlich mit der MLS®-Lasertherapie behandeln wirst
Durchschnittliche Anzahl an Behandlungen je Patient
(im Durchschnitt 6-8 je Patient)
Preis für eine Behandlung mit der MLS®-Lasertherapie
Zusätzlicher Umsatz je Patient dank MLS®-Lasertherapie
 
Wöchentlicher zusätzlicher Umsatz dank MLS®-Lasertherapie
 
Monatlicher zusätzlicher Umsatz dank der MLS®-Lasertherapie
 
Jährlicher zusätzlicher Umsatz dank der MLS®-Lasertherapie
 
Erhaltenes Angebot für die MLS®-Lasertherapie-Vorrichtung
Notwendige Patienten, um den Preis der Vorrichtung abzuschreiben
 
Notwendige Wochen, um den Preis der Vorrichtung abzuschreiben
 
MLS®-Lasertherapie

MLS®-Lasertherapie

Die MLS®-Lasertherapie entstand aus der wissenschaftlichen Forschungstätigkeit von ASA, um die Grenzen der traditionellen Lasertherapie zu überwinden und gleichzeitig die Vorteile der geringen und der hohen Leistung anhand eines patentierten, hochwertigen Impulses zu nutzen.

Erfahren Sie MLS®-Lasertherapie
Möchten Sie mehr erfahren?

Füllen Sie das Formular aus, oder rufen Sie uns an unter +39 0444 289200.

Informationen zur verarbeitung personenbezogener daten gemäß Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679

WOZU DIENEN DIESE INFORMATIONEN?
Im Sinne der Verordnung (EU) 2016/679 (im Folgenden „Verordnung“) beschreibt diese Seite die Methoden zur Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern, die auf elektronischem Wege folgende Webseite aufrufen: www.asalaser.com
Diese Informationen gelten nicht für andere Webseiten, Homepages oder Onlinedienste, die über auf den Webseiten veröffentlichte Hyperlinks aufrufbar sind, sich jedoch auf Ressourcen außerhalb der Domäne des Garanten beziehen.

DATENVERANTWORTLICHER
Nach Aufruf der oben genannten Webseiten können personenbezogene Daten von identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Personen erhoben werden.
Datenverantwortlicher ist ASA Srl, Via Galileo Galilei 23 – 36057 Arcugnano (VI), Tel. 0444 289200, erreichbar unter folgender E-Mail-Adresse: asalaser@asalaser.com.

RECHTSGRUNDLAGEN DER DATENVERARBEITUNG
Die auf dieser Seite angegebenen personenbezogenen Daten werden vom Datenverantwortlichen verarbeitet, soweit dies für die Verwaltung der Webseite erforderlich ist. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage der gegebenen spezifischen Informationen sowie, falls erforderlich, infolge Ihrer Einwilligung, um die von der Website angebotenen Dienste durchführen zu können.

ART UND ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Surfdaten
Die zur Funktion dieser Webseite erforderlichen Informatiksysteme und Softwarevorgänge erheben während ihres normalen Betriebs einige persönliche Daten, deren Übertragung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen unvermeidbar ist.
In diese Datenkategorie fallen IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer und Geräte, die von den Internetnutzern zum Besuch der Website verwendet werden, die URI/URL-Adressen (Uniform Resource Identifier/Locator) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung, die zur Übermittlung der Anforderung an den Server verwendete Methode, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Server-Antwortstatus anzeigt (erfolgreich, Fehler, usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Konfiguration des Benutzers beziehen.
Diese Daten, die für die Nutzung der Webdienste erforderlich sind, werden ebenfalls zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • um statistische Informationen über die Nutzung der Dienste zu erhalten (meistbesuchte Seiten, Anzahl der Besucher pro Stunde oder Tag, geographische Herkunft, etc.);
  • um die korrekte Funktionsweise der angebotenen Dienste zu überprüfen.

Surfdaten werden nur so lange gespeichert, wie es für das Funktionieren der Website unbedingt nötig ist und werden sofort nach ihrer Aggregation gelöscht (außer wenn von Seiten der Justizbehörde die Notwendigkeit besteht, Straftaten zu verfolgen).

Vom Nutzer mitgeteilte Daten
Das freiwillige und explizite Senden von Nachrichten an unsere Kontaktadressen, sowie das Ausfüllen und Senden der auf den Seiten zur Verfügung stehenden Formulare beinhaltet die Erfassung der Kontaktdaten des Absenders sowie aller in den Nachrichten enthaltenen personenbezogenen Daten, die für die Bearbeitung der jeweiligen Anfragen erforderlich sind.
Spezifischere Informationen werden auf den entsprechenden Seiten bezüglich der Erbringung bestimmter Dienstleistungen veröffentlicht.

DATENEMPFÄNGER
Die nach dem Aufruf der oben genannten Webseiten erhobenen Daten können nach Art. 28 der Verordnung an festgelegte Personen gehen, wie z.B. Datenverantwortliche oder Verantwortliche für die Entwicklung, die Lieferung und das operative Management der verwendeten technologischen Plattformen.
Die erhobenen personenbezogenen Daten werden auch von den Mitarbeitern des Garanten verarbeitet, die sich hinsichtlich Art und Zweck der Datenverarbeitung an spezifische Anweisungen halten.

RECHTE DER BETROFFENEN
Die Betroffenen haben (wenn vorgesehen) das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, auf die Berichtigung und Löschung ihrer Daten, auf die Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Widerspruch (Art. 15 ff. der Verordnung). Ein entsprechender Antrag kann an die oben genannte Kontaktadresse gesendet werden.

RECHT AUF BESCHWERDE
Die Betroffenen, die der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer Daten durch diese Webseite gegen die Vorgaben der Verordnung verstößt, haben das Recht, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen, wie von Art. 77 der Verordnung vorgesehen, oder sich an die jeweils zuständige Justizbehörde zu wenden (Art. 79 der Verordnung).